Denkmal Amoklauf Winnenden

Wir sind 125 Kilometer durch die Nacht gefahren. Am frühen Morgen hat das Monument seinen Bestimmungsort in Winnenden erreicht.

Den Transport und die Montage haben wir durchgeführt.

Bild © Winnender Zeitung

 

zurück zur Übersicht