1927

Bild: Gespannführer Fritz Sperrle auf dem Weg von Stuttgart nach Obertürkheim. Aufnahmestandort ist die Augsburger Straße bei der ehemaligen Schokoladenfabrik Haller. Das Gebäude steht heute noch und gehört zum Nanz-Areal. Das Fahrzeug ist ein vollgummibereifter Plattformwagen. Transportiert werden Montagehölzer zur Maschinenfabrik Esslinger. Zeit ca. um 1927-29.                                                                                

Abschluss eines Rollfuhrvertrags mit der damaligen Reichsbahn. Er fällt in eine ungünstige Zeit, da der erste Weltkrieg verloren ging, Weltwirtschaftskrise und politischer Umbruch sind die Folge.

zurück zur Übersicht