1936

Bild: (Bild entstand ca. 1936/37) Kaelble Zugmaschine Z1S (Suevia) mit 4 angehängten Schaustellerwagen. Vor dem neuen Postgebäude. Daneben steht noch der alte Bahnhof. Mit auf dem Bild August Paule, der erste Fahrer Christian Hermann und vorne rechts Albert Paule. Die Wagen werden über die Rampe zum Weitertransport auf Waggons verladen.

In diesem Jahr (1936) kam es zur Übernahme durch die Söhne. August (geboren 1900) wird verantwortlich für den Bereich Spedition. Friedrich (geboren 1904) leitet die kaufmännische Abteilung. Für die Sektion Brennstoffe lässt sich Albert (geboren 1911) begeistern. Diese neue Führung besitzt zu dieser Zeit schon zwölf Gespanne.

 

Bild: Auch mit einem Kesseltransportfahrzeug ist August Paule unterwegs. Der Anhänger ist der heutige Oldtimer-Anhänger.

Bild: Der LKW ist ein MAN mit Benzinmotor und hat ca. 80 PS. Sowohl Zugfahrzeug als auch Anhänger sind vollgummibereift. Interessant ist die lange Zweiggabel, die die gleichmäßigen Achslasten beim Anhänger erlauben.

zurück zur Übersicht